↑ Zurück zu Ausbeulen

Hagelschaden

Hagelschaden an einem Jaguar

Hagelschaden an einem Jaguar

Ein Hagelschaden am Auto muss individuell mit verschiedenen Methoden beseitigt werden, denn neben der Größe der Hagelkörner spielen dabei noch andere Faktoren eine wichtige Rolle.

Das können sein:

  • Dicke des Außenblechs
  • beschädigtes Bauteil und Material
  • Aufprallgeschwindigkeit
  • Masse der Hagelkörner / Durchmesser

Unser hochqualifiziertes Fachpersonal bearbeitet mit Spezialwerkzeugen die Schäden an Ihrem Fahrzeug. Dabei werden die Hageldellen fachmännnnisch, mit einer Drück- und Klebetechniken repariert bzw. mit viel Know-how sehr vorsichtig „herausgedrückt“.

Welche Technik und welche Werkzeuge eingesetzt werden müssen, erkennt der Hageltechniker mit seinem geschulten Auge und begutachtet die beschädigte Fläche vorerst mit Hilfe einer speziellen Lichtquelle.

Durch diese Reperaturtechnik bleibt der Originallack Ihres Fahrzeugs erhalten, da aufwändige Spachtel- und Lackierarbeiten ggf. entfallen.

Bei Parkdellen und Hagelschäden bitten wir Sie zeitnah und kostengünstig Reparatur direkt in Ihrer Werkstatt. Ausbeultechnik wurde  entwickelt um jedes beschädigte Auto in der kürzester Zeit zu reparieren.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme